Natur pur!
Naturliebhaber kommen auf ihre Kosten in einer abwechslungsreichen Landschaft. Jede Jahreszeit hat ihren ganz besonderen Reiz an Atmosphäre und Farben.

Wanderungen

In der Ardècheschlucht wandern oder am Rand der Lavendelfelder auf dem Hochplateau von Gras bummeln. Auf den Gipfel des Dent de Rez-Berg klettern um einen außergewöhnlichen Panoramablick zu erleben.
Der Laoul-Wald ist ein Paradies für Mountainbikers und Kavaliere. Die Spazierwege am Ardèche- und Rhône-Ufer entlang sind ideal für Familien mit Kindern. 

Radtouren

120 km markierte Wege, Info Material und Reparatur-Werkzeug in den Büros der Tourist Information zu Ihrer Verfügung!

Reitsport

Auf steilen Wegen reiten oder auf Pferderücken mit den Füßen im Wasser die Ardèche überqueren, eine Bilderbuch Postkarte, die jeder wahrmachen kann.

Reitvergnügen für alle, vom Ardècheufer bis zur Hochebene von Gras: Alter und reiterliches Können sind kein Problem, jeder kann ein geeignetes Reiterlebnis finden. Ausritt oder im Gespann mit Kindern, Eltern und Großeltern … die Angebote sind umfangreich.
Ponyreiten für Kinder, kleinere Pferde für die weniger Wagemutigen oder Kutschenfahrten.

Waghalsige Kavaliere fliegen im Galopp über die Sandwege der Rhône entlang oder am Rande der Lavendelfelder des Hochplateaus.