Hôtel Nicolaÿ

Historische Anlage und Denkmal Bourg-Saint-Andéol

Diese vornehme Privathaus wurde zu verschiedenen Zeiten (Ende des 15. Jhd. und zu Beginn des 16. Jhd.) von der Familie Nicolaÿ erbaut.

Das Gebäude zeigt den Übergang von Gotik (östliche Fassade und Turm) zur Renaissance. Der achteckige Turm enthält eine schöne Wendeltreppe. Zwei Teile des Gebäudes wurden durch die Bombenangriffe am 15. August 1944 zerstört. Die Familie hat im 16. Jhd. durch Jean II de Nicolaÿ (Kanzler des Königreichs Neapel, Präsident des Rechnugshof in Paris) landesweiten Bekanntheitsgrad erlangt. Seine Nachfolger bekleideten dieses Amt bis zur Revolution 1791.

Besichtigung

Von aussen zu bewundern

Sprache(n) der Führung : DeutschEnglischFranzösischItalienischHolländer

Informationsschilder : Französisch

Adresse

Place Louis Pize
07700 Bourg-Saint-Andéol

Auf der Karte anzeigen

GPS-Koordinaten

DD (Dezimalgrade)

Breitengrad : 44.37180800

Längengrad : 4.64669100

Öffnungsperiode

Hôtel NicolaÿHôtel NicolaÿHôtel NicolaÿHôtel Nicolaÿ